Reinzeichnung und Detaildefinition Logo

Technische Überarbeitung und Spezifizierung des Logos und der grafischen Komponenten der Dampfbierbrauerei Oberstdorf

Wir haben immer wieder Darstellungsprobleme beim Druck unseres Logos. Da wir für unser Lokal in vielen verschiedenen Kanälen werben, muss unser Logo und unser grafisches Auftreten möglichst überall gleich erscheinen. Unser Logo ist mit uns entstanden und wurde immer wieder mal überarbeitet. Eine eindeutige Definition von Farben und Formen wurde nie gemacht.

Christiane Bauer, Geschäftsführung Dampfbierbrauerei

Unser Bier und unsere Wirtschaft sind einfach einmalig

Die Dampfbierbrauerei ist eine einmalige Wirtschaft mit einem Gesamtkonzept aus lokalem Bierbrauen, regionalen gut bürgerlichen Speisen und einem Unterhaltungsprogramm. Wer in Oberstdorf Urlaub macht, der kennt uns und war wahrscheinlich auch schon einmal bei uns. Der Besuch bei uns ist ein Erlebnis und wir möchten, dass sich unsere Gäste an uns erinnern.

Unsere Kompetenz und Arbeit bei diesem Design-Projekt

Vektorisierung des Logos

Detailansicht Logo mit grafischen Elementen der Dampfbierbrauerei Oberstdorf

Als wir in den Betreuungsprozess der grafischen Gestaltungsmittel für die Dampfbierbrauerei in Oberstdorf eintraten, bestand bereits das aktuelle Logo. Allerdings gab es unzählige Versionen davon, keine vektorisierte Form und auch die sehr detaillierten Teilelemente waren nicht eindeutig. Im ersten Schritt nahmen wir uns also die technische Überarbeitung vor. Der Schriftzug Oberstdorfer Dampfbierbrauerei als auch die grafischen Elemente wurden alle sauber vektorisiert. Da das Logo eher einem Wappen gleicht und viele verspielte Elemente beinhaltet, musste gerade in Hinsicht der weiteren Reproduzierbarkeit viel Detailarbeit erfolgen. Zu dünne Strichstärken mussten vermieden werden und die Farben mussten separiert werden. Zusätzlich wurde das Logo so überarbeitet, dass es auch als Einfarb-Version einsetzbar ist.

Definition der Farben

Eine einheitliche Gestaltung ist vor allem auch davon abhängig, dass die Farben aller grafischen Elemente detailliert definiert sind. Im bestehenden Logo gab es mehrere Brauntöne und Grüntöne. Wir reduzierten diese Farbwerte auf die essentiell notwendigen. Am Ende blieben ein helles und ein dunkles grün, ein gelb, ein braun und schwarz. Die Farben wurden dann sowohl in CMYK, RGB, als auch in den passenden Sonderfarben festgelegt.

Weiterentwicklung der Marke für Produktwerbung

2017 wurde das Dampfbier für den Verkauf als Geschenk in Flaschen abgefüllt und in 6er Träger verpackt. Für dieses Branding musste die Markengestaltung erweitert werden. Die Flaschen bzw. die Biersorten sollten eindeutig von außen unterscheidbar sein, und wir merkten auch schnell, dass nicht jede Farbigkeit zu jeder Biersorte passt. Ein Vergleich mit anderen Biersorten und deren Farbwelten wurde für die eigene Gestaltung herangezogen und dann aus der Farbwelt der Dampfbierbrauerei die geeignete Farbvariante gewählt.

Fazit

Die Dampfbierbrauerei kam zu uns mit dem Anliegen eine dauerhafte Betreuung als Agentur zu erhalten. Im ersten Schritt analysierten wir den aktuellen grafischen Auftritt und überarbeiteten das bestehende Logo in technischer Hinsicht. Es wurde exakt reingezeichnet, vektorisiert und genaue Farben definiert. Mit den technischen Grundlagen konnten nun die weiteren Kommunikationsmittel durchgängig gestaltet werden. Für die Produktkennzeichnung von Bierflaschen und Bierträgern entwickelten wir die Marke zusätzlich weiter.